Ist Verbrechen und Missbrauch mit Hypnose möglich?

Das ist eine oft und heiß diskutiere Frage. Ist Verbrechen und Hypnose möglich? Kann man einen Menschen zum Beispiel in Hypnose dazu bringen dem Hypnotiseur sein ganzes Geld zu geben? Sogenannte Experten und Fachleute verneinen das energisch. Wie Sie selbst auf Webseiten von diversen Hypnosetherapeuten recherchieren können, wird immer wieder gesagt: „Eine Suggestionen, die gegen den Willen und die Moralvorstellung eine Probanden geht ist wirkungslos.“

Stimmt das Wirklich? Der Hypnotiseur Ronny Welzel startete jüngst ein Experiment. Dieses Experiment war bisher in unzähligen Seminaren geglückt und wurde nun auf Video festgehalten. Bei einem Hypnose Nichtraucher Kurs wurde ein Freiwillger nach vorne gebeten um dem Auditorium eine Raucherentwöhnung zu demonstrieren. Der Proband dachte es handelt sich lediglich um eine Raucherenwöhnung. Sehen Sie selber was passiert:

Wie Sie sehen, wollte der Proband ohne jeglichen Wiederstand dem Hypnosetherapeuten sein Geld geben. Jedoch hatte er kein Geld dabei, und wollte den Raum verlassen um welches zu holen. Der Hypnotherapeut brach daraufhin das Experiment ab. Dem Teilnehmer ging es danach selbstverständlich gut und war selber fasziniert von dem was er da gerade tun wollte. Das Seminar zur Hypnose Raucherentwöhnung war daraufhin überaus erfolgreich. Ronny Welzel sagte dazu: „Ich habe dieses Experiment schon einige male durchgeführt. In keinem Fall wurde die Suggestionen das Geld herauszugeben verweigert.“

Das zeigt, das wenn es sich um eine technisch gut augebildeten Hypnotherapeuten handelt sehr wohl möglich ist, jemand dazu zu bewegen gegen den Willen und die Moralvorstellungen zu handeln.

Falls Sie also in Erwägung ziehen eine Hypnosetherapie zu machen, achten Sie bitte aus eigenem Interesse darauf das Sie nur zu einen seriösen Hypnotherapeuten gehen. Nur ein Hypnosetherapeut mit einer staatlichen Therapieerlaubnis ist wirklich geprüft. Er muss frei von Vorstrafen sein und eine intensive Ausbildung nachweisen können und in geordneten finanziellen Verhältnissen leben. Ansonsten laufen Sie sehr schnell Gefahr in falsche Hände zu kommen. Das geringste Problem kann sein, das Sie viel Geld für eine „Therapie“ ausgegeben haben und am Ende ohne Wirkung dastehen. Lassen Sie sich auch nicht von Zertifikaten blenden die bestätigen das es sich um ein geprüften Hypnotiseur, Hypnosecoach oder gar einen Diplom-Hypnotherapeuten handelt. Fragen Sie immer direkt nach einer staatlichen Therapieerlaubnis oder wenden Sie sich an unsere Therapeuten Empfehlungen.

Advertisements

8 Antworten to “Ist Verbrechen und Missbrauch mit Hypnose möglich?”

  1. Daniela Erkinger Says:

    Vielen Dank dass Sie offen aufzeigen was an Missbrauch möglich ist und dass er überhaupt angewendet werden kann. Das macht Sie natürlich zu einem „Anbieter“ dem man/frau vertrauen kann.

    Wie viel kostet ein Nichtraucher Seminar und wie lange dauert ein solches Seminar?
    Findet derartiges auch irgendwann in Österreich statt
    oder sind Sie nur in Deutschland „erreichbar“.

    Ich bin Raucherin und möchte es sein lassen können.

    Grüße aus Österreich!
    Daniela Erkinger

  2. Ist Verbrechen unter Hypnose möglich?

    Um diese Frage zu beantworten sollten wir erst mal klären was Hypnose ist. Zu oft sehe ich hier, das Showhypnose und Therapiehypnose in einem Topf geworfen wird dabei sind das zwei verschiedene Methoden.
    In meinen Seminaren antworte ich gerne Provokativ auf die Frage:

    Was ist Hypnose?
    Ich weiß es nicht und frage mich das selber seit über 30 Jahren.
    Und wenn noch 100 Mediziner und Psychologen vor der TV Kamera das Gegenteil behaupten. Therapie Hypnose ist für mich Alpha Therapie oder Training, also Entspannung im Alphazustand. Um eine Person zu einem Verbrechen oder Tat zu motivieren, brauche ich keine Hypnose, sondern eine Überredungskunst wie Verwirrungstechnik oder NLP. In den Pro7 Shows habe ich oft mit der Wachtrance gearbeitet.
    Einfach gesagt. Wer fragt führt.

  3. Hallo Tim

    In diesem Beitrag zeigst Du sehr gut, dass Verbrechen unter Hypnose möglich ist.
    Dabei ist völlig egal ob es in Trance geschieht. Es bleibt und ist strafbar. Um so erstaunt bin ich denn, wenn ich lese, dass Du für jedermann Do it yourself – Hypnose auf DVD anbietest.

    Hypnose lernen nach Zahlen oder der Zauberkasten.

    In über 30 Hypnose Jahren, warnen ich und der Verband der Bühnenhypnose davor, dass Hypnose in falsche Hände kommt. Mit deinem DVD PAKET steht praktisch jedem Kriminellen das Wissen zur Verfügung sogar auch Minderjährigen. Kannst Du das mit deinem Gewissen vereinbaren und übernimmst Du die Verantwortung wenn die Kids die Macht der Hypnose ausnutzen? Hypnose sollte NUR für Erwachsene sein die auch eine Verantwortung übernehmen können. Minderjährige sind nicht mal Strafrechtlich zu belangen.

    Genauso wie ein Skapell nicht in jede Hand gehört warne ich davor die Suggestion -Technik jedem zugeben. Gewiss kann keiner von uns das Risiko 100 % ausschließen aber bitte nicht auch noch rausfordern.

    Liebe Grüsse

    Pietro Mercuri

    • Hypnotiseur Says:

      Das man nun Hypnose leicht und einfach per DVD Seminar lernen kann, ist doch im Prinzip nichts verwerfliches. Schon Kurt Tepperwein hat vor 20 Jahren sein Buch rausgebraucht, mit dem es auch jedem Möglich war Hypnose zu lernen! Auch Kriminelle, auch Kinder.

      Wenn Kriminelle diese Informationen haben möchten, können Sie auch ein Seminar besuchen oder sich Bücher bestellen. Also denke ich nicht das ein DVD Anbieter da unmoralisch handelt.

      Zum Thema Minderjährige denke ich, das sie nicht in der Lage sind so eine Hypnose lernen DVD Set zu erwerben. Außerdem liegt es doch an den Eltern, das falsche DVDs nicht in die Hände der Kinder gelangt. Täglich werden tausende von Sex Videos verkauft. Diese DVDs werden auch nicht für Minderjährige produziert. Hat die DVD Firma nun die Schuld, wenn eine solche DVD in die Hände eines Minderjährigen kommt, oder der Erwachsene der Sie gekauft hat?

      Außerdem fände ich es auch nicht schlimm, wenn Kinder die geistigen Gesetze beherrschen würden. Sie könnten sich wahrscheinlich viele Probleme in Ihrem Leben ersparen.

      Jeder muss selber entscheiden was er mit Hypnose macht. Du hast gesagt Hypnose ist wie ein Skalpell. Richtig. In den Händen des Chirugen ist Sie ein Segen, und in den Händen eines Kriminellen kann so ein Skalpell schaden anrichten. Der Menscht ist es der böse ist, und nicht das Skalpell.

      Jeder kann Hypnose lernen, so wie es jedem Frei steht eine Kampfsportart zu lernen. Auch Minderjährige können sich zu einem Kurs für KUNG-FU anmelden. Egal ob Sie böse oder gut sind. Die Verantwortung was Sie mit diesem Wissen tun liegt einzig und allein beim Anwender.

      Bitte überdenke deine Argumentation. Denn wenn es so ist wie du sagst, dann müsstest du auch die Pornoindustrie, Skalpell hersteller und die Kampfsportschulen (gibt es auch auf DVD) angreifen.

  4. Gastschreiber Says:

    „Auch Minderjährige können sich zu einem Kurs für KUNG-FU anmelden. Egal ob Sie böse oder gut sind. Die Verantwortung was Sie mit diesem Wissen tun liegt einzig und allein beim Anwender.“

    Das ist Unsinn, das können sie nicht! Eine Kampfsportschule die etwas taugt, schaut sich seine Schüler an. Da es immer wieder welche gibt, die eine bestimmte Kampfsportart dazu benutzen wollen, sich auf der Straße damit zu prügeln, haben einige schon nach dem Probetraining keinen Zugang mehr. In besonders kritischen Fällen wird auch schon mal ein polizeiliches Führungszeugnis verlangt, Minderjährige können sich auch ganz sicher nicht alleine anmelden, denn die Unterschrift der Erziehungsberechtigten würde fehlen.

    Also bitte nicht einfach Dinge miteinander vermischen um sie miteinander zu vergleichen.
    Wer übrigens glaubt, über DVD einen Kampfsport erlernen zu können, hat keine Ahnung vom Kampfsport.

  5. fillip rausch Says:

    in der lage zb.auf befehl los zu gehen und etwa ei verbrechen zu begehen,aber mann ist in so einer situation dass mann absolut entmutigt und selbstlos ohne den master etwas entgegen zu wirken jeder erniedrigung tut ohne sich vielleicht desen ganz bewusst zu sein dies bedeutet aber nicht dass mann ein manchuristischer atudant geworden ist.wen der master zb.befehlen würde los zugehen und jemanden etwas an zu thun würde der selbst wille und der mut spätetstens dann wieder eintreten wenn mann selber durch den master bzw.den peiniger nicht mehr bedroht wird und durch verlassen oder entkommen der situation.zb.wenn mann auser gefahr zb. in der öffentlichkeit ist.allerdings ist dass nur eine theorie die ich durch informationen aus dem internet gelesen habe.ich möchte mich bei allen entschuldigen wenn einige ausdrücke in der definierung dieses komentars zu hart war,schließlich soll mein komentar niemandem schaden ganz im gegenteil..wobei es in meiner meinung zu den verschiedenen gehirnwäsche methoden unter anderem je nach methode um phure gewalt geht.sowas kennt mann nur aus filmen.mir ist in der realität etwas derartiges nicht bekannt aber wenn mann im int. recherchiert kann mann über die angeblichen methoden und der theorie lesen.wobei sich hypnose und gehirnwäsche sich unterscheiden.

  6. Salohmon Says:

    Gerade lese ich diesen Artikel und bin sehr geschockt, Im Ansatz dieses Artikels steht mein Name „Salohmon“, aber dieser Name wird nicht nocheinmal genannt.
    Ich habe nämlich nicht von Hartz4 gelebt, habe keine Werbung geschaltet die Deprissonen behandelt oder ähnliches. Ich betreibee seit über 30 Jahren die Showhypnoese ohne irgendwelche negativen Vorkommnisse.
    Leider wohne ich zufällig neuerdings auch in Essen, möchte aber mit diesem „negativen“ Artikel in keinster Weise in Verbindung gebracht werden,

    Mit ganz lieben Gruß

    Salohmon

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: